OPEN CALL 21


wer kann, wer soll,

wer möchte?


Wer aus Gelsenkirchen kommt, in Gelsenkirchen wirkt oder Verbindungen zur hiesigen freien Kunst- und Kulturszene pflegt, ist freundlich und erwartungsvoll aufgerufen, die Bewerbung für ein künstlerisches Projekt bei der SZENIALE 21 einzureichen.

 

Der lokale Faktor ist jedoch keine Exklusivbedingungdenn die SZENIALE – als eine Art Festival der angewandten Vielseitigkeit – versteht sich auch als Knüpfwerk über lokale Grenzen hinweg, um Kulturschaffende zu vernetzen, Kooperationen über Städtegrenzen hinweg zu realisieren und Impulse aus dem Raum des Ruhrgebiets (und NRW) zu bündeln und (als) künstlerische Energie in die Stadt einfließen zu lassen. 

 

Wenn du also eine Idee hast, wie du die Welt von nebenan nach Ückendorf bringen und in einen Beitrag verwandeln kannst, bist du herzlich eingeladen, dein Projekt und deine Ideen in das 24-Stunden-Programm der SZENIALE 21 einzubringen.

 


was willst du zeigen, was erzählen?


Wenn du die Welt siehst, wie sie nebenan beginnt (oder beginnen könnte), dann teile den Menschen bei der SZENIALE 21 deinen Blick darauf mit.


Dafür sucht die SZENIALE 21:

  • Literatur, Poetry und Lyrik – Künstler*innen, die mit Schrift und Wort hantieren, ihre Sprache und ihre Hand
    ausstrecken, um uns auf ihre Welterkundung mitzunehmen.
  • Musik und Gesang … – Künstler*innen, die mit ihren Kompositionen, Tönen und Stimmen in fremde und
    vertraute Klangräume begleiten.
  • Schauspiel, Performance und Tanz … – Künstler*innen, die das „Nebenan“ erspielen und in künstlerischen Strategien
    von und über die Welt erzählen.
  • Bildende Kunst und Fotografie … – Künstler*innen, die im Abstrakten wie Konkreten beginnende, sich entwickelnde
    und endende Welt „ausmalen“. 

 

SZENIALE freut sich auf deine Idee bis zum 31.12.2020!

 
Die komplette SZENIALE - Ausschreibung mit allen wichtigen Infos und Bedingungen findest du hier:

Download
szeniale_open call_31-12-20.pdf
Adobe Acrobat Dokument 342.0 KB

mit welcher kunst willst du dabei sein?


Für die oben genannten Sparten haben wir jeweils ein Formblatt vorbereitet, in das Kontakte, Infos und eure Projektidee eingetragen werden können (sollen). Das entsprechende Formular steht hier für dich zum Download bereit:

     

Download
LITERATUR
04_Literatur_ausschreibung-projektskizze
Adobe Acrobat Dokument 121.4 KB
Download
MUSIK
03_Musik_ausschreibung-projektskizze.pdf
Adobe Acrobat Dokument 121.2 KB
Download
THEATER
01_Darstellende Künste_ausschreibung-pro
Adobe Acrobat Dokument 121.2 KB
Download
BILDENDE KUNST
02_Bildende Künste_ausschreibung-projekt
Adobe Acrobat Dokument 121.3 KB

hierhin verschickst du deine szenialen unterlagen:


Bitte sende deine Unterlagen  - das ausgefüllte Formblatt Szeniale21 und möglicherweise 1-2 Bilder (max. Größe 1 MB) 
entsprechend an folgende Mail-Adressen:

Theater an: brunow@szeniale.de

Literatur an: kampmann@szeniale.de

Musik an: jagsteit@szeniale.de
Bildende Kunst
an: watt@szeniale.de