Liebe Künstler*innen, liebe Kolleg*innen der Kulturorte

Wir wissen, dass die momentane Situation für keinen von uns gut ist. Deshalb wollen wir in unser aller Interesse die Lage nicht unnötig erschweren. Hier stellen wir für euch ein "Formular" bereit, das die wesentlichen Erfordernisse umfaßt, mit denen wir durch die über den SZENIALE-CENT eingegangenen Spenden handlungsfähig werden und direkt helfen können. Wieviel Hilfe es am Ende wird, können wir zum jetzigen Zeitpunkt weder absehen noch versprechen. Der Förderverein Szeniale wird in enger Zusammenarbeit mit anderen Unterstützer*innen der Szeniale-Cent-Aktion (z.B dem Referat Kultur GE, heidelbÜrger Wohnkumpane) über die Vergabe der möglichen Zuwendungen entscheiden (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen).   

 

So wie wir auf die Solidarität der Spender*innen setzen, so bauen wir auch auf die Solidarität der Künstler*innen untereinander.
Bitte gebt im Formular nur den Bedarf an, der voraussichtlich weder vom Land NRW, der Stadt Gelsenkirchen, oder anderer Institutionen bereitgestellt werden kann. Herzlichen Dank an euch alle!

Bedarfs-formular Szeniale-cent 2020

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.