SZENIALE 2019 - Das programm

Wie szenial ist das denn? – 24 Stunden liegen vor uns, um genau das herauszufinden; 24 Stunden, um die SZENIALE mit allen Sinnen zu genießen; 24 Stunden, um die Vielfalt, die Kraft und die Schönheit der freien Kunst- und Kultur­szene Gelsenkirchens zu erleben.


Szeniale eröffnung am 13.7.2019 - 11.00 Uhr

bühne I - Wissenschaftspark, Munscheidstr. 14, Gelsenkirchen

Hier geht‘s los: Die SZENIALE startet in ihre erste Auflage. Eröffnet wird das Festival durch Oberbürgermeister Frank Baranowski sowie der Festivalleitung und einer Künstlerin der SZENIALE, stellvertretend für die freie Szene. Begleitet wird das „Sprachprogramm“ der Eröffnung von  ersten musikalischen Impressionen im weiteren auftretender SZENIALE-Musiker*innen.


Zur SZENIALE ist ein großformatiges Programmheft erschienen. Darin findet sich alles szeniale wieder. Hier auf diesen Seiten veröffentlichen wir die einzelnen Programme der SZENIALE-Künstler*innen - jeweils zu entdecken mit Klick auf den Pink Button.

Die Printversion des Programmheftes ist über folgenden Link abrufbar: SZENIALE-PROGRAMMHEFT

 




>>Kunst ist schön,
macht aber viel Arbeit.<<


SZENIALE auf facebook:
@Szeniale

www.szeniale.de

www.szeniale.ruhr

Wir danken für die Unterstützung

Wir danken für die Unterstützung

Dein direkter "Draht" zur SZENIALE.